Spielvereinigung Kalker Schachverein 1919/Deutzer Schachklub 1925

 

Die beiden „Urvereine“ Kalker Schachverein 1919 und Deutzer Schachklub 1925 gehören zu den ältesten Kölner Schachvereinen.

 

Anno 1992 haben die beiden Vereine sich zu einer Spielvereinigung zusammengeschlossen und hatten bis Dezember 2013 in der „Gaststätte Krämer“ (Heute „Bei Mello“, Esserstraße 75, 51105 Köln) ihre Spielstätte. Nach einem kurzen Ausflug in das Kolpinghaus MesseHotel in Deutz, ist seit August 2016 die Gaststätte „Bei Mello“ wieder das Spiellokal des Vereins.